• Risikomanagement ist Chefsache

    Risikomanagement ist Chefsache

    Am Donnerstag, 21. Januar 2016, fand das IHK-Forum zum Thema "Risikomanagement ist Chefsache" statt. Referenten waren Dr. Florian Roth, Senior Researcher am ETH Center for Security Studies, und Peter Wiedl, Waypoint Consulting. Zur Bildergalerie

  • JA zur zweiten Röhre am Gotthard

    JA zur zweiten Röhre am Gotthard

    Die IHK Thurgau empfiehlt am 28. Februar 2016 ein JA zum Bau des zweiten Gotthard-Strassentunnels. Informationen

  • International Wirtschaften

    International Wirtschaften

    Der Anlass „Global T 16 – Thurgauer Wirtschaft International“ findet am 23. Februar 2016, auf dem Wolfsberg in Ermatingen statt. Vermittelt werden Impulse, wie die internationale Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens gesteigert werden kann. Information und Anmeldung

  • Imagekampagne der Thurgauer Wirtschaft

    Imagekampagne der Thurgauer Wirtschaft

    Die Initiative der IHK Thurgau möchte den Thurgauer Unternehmen Gesichter geben. Damit soll während den kommenden Jahren das Zusammengehörigkeitsgefühl zwischen Wirtschaft und Gesellschaft gestärkt werden. Imagekampagne

Willkommen

Arbeitgeber Mittelthurgau verbindet 144 Firmen des Bezirks Weinfelden. Die Mitglieder geben rund 7200 Mitarbeitenden Arbeit. Hinter unseren Mitgliedern stehen Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich täglich in anspruchsvollen Märkten behaupten. Wir setzen uns dafür ein, dass unsere Unternehmen regional optimale wirtschaftliche bzw. politische Rahmenbedingungen vorfinden, damit sie möglichst sichere und stabile Arbeitsplätze anbieten können. Zudem dienen wir auch dem Erfahrungsaustausch untereinander und geben Gelegenheit, Kontakte geschäftlicher wie persönlicher Art zu knüpfen.

Veranstaltungen

  • Ordentliche Generalversammlung

    11.03.2016

    Wigoltingen

    [mehr]

Aktuell

  • Herbstanlass AG Mittelthurgau und IHK Thurgau

    17. September 2015

    Jan-Egbert Sturm in seinem Referat über wirtschaftliche Perspektiven nach dem Frankenschock: "Die Krise ist noch nicht vorbei"

    [mehr]