Ordentliche Generalversammlung im Landgasthof Wartegg

27. März 2017

Gute Mitarbeiter sind das grösste Kapital der Betriebe.

Am 13.03.2017 lud Arbeitgeber Mittelthurgau zur ordentlichen Generalversammlung 2017 ein. Dieses Jahr fand die Versammlung im Landgasthof Wartegg statt. "Die Glaubwürdigkeit der Wirtschaft habe gelitten", so der Präsident Dominik Hasler in seiner Ansprache vor den Mitgliedern. Dabei hat das Gejammer um Arbeitsplatzverlust überhandgenommen, und dies, obwohl die Arbeitslosenquote stagniere, ja sich sogar verbessert habe. Der Präsident rief die Mitglieder dazu auf, auch nach Rückschlägen vorwärts zu schauen. Wohlstand stecke in der Produktion von Industriebetrieben: "Hier können wir mit innovativen Ideen mithalten". Dafür setze er auf zufriedene Arbeitnehmer, ein gutes Klima und die Kooperation der Betriebe. Dabei betonte er, dass gute Mitarbeiter das grösste Kapital für jeden Betrieb seien.

Danach liess man das vergangene Jahr Revue passieren. Neben den ordentlichen Traktanden wurde Felix Walter als neues Vorstandsmitglied gewählt und Prof. Dr. Peter Gross, emeritierter Professor der Universität St. Gallen und Autor von Bestseller wie "Die Multioptionsgesellschaft", referierte zum Thema: "Wir werden älter. Vielen Dank. Aber wozu?". Im Anschluss liess man es sich bei einem guten Essen schmecken und den Abend in gemütlicher Runde ausklingen.

 

[zurück]